Die Produkte der Viper Serie

Die Rucksäcke der Viper Serie werden vor allem in der Bodengebundenen Rettung verwendet, finden aber auch in anderen Bereichen wie der Flugrettung ihre Anwendung. Die Produkte sind qualitativ hochwertig und für den gebrauch in Rettungseinsätzen speziell angefertigt. Um die kundenspezifische Individualität der Rucksäcke sicher zu stellen, gibt es eine Vielzahl an Größen, Farben und Funktionen. Das IKS - Individuelles Kennzeichnungs System erlaubt es dem Kunden seine Produkte schnell und einfach zu personalisieren und zu kennzeichnen, um bei der Vielfalt der heutigen Organisationen und den vielen verschiedenen Einsätzen den Überblick zu behalten.

 

Viper 17V plus TCX fieryred 3 IT

Viper 17V plus TCX

  • Hauptfach mit einem jedem Anspruch anpassbarem Modulsystem. Alle Innentaschen sind mit Magnet fixiert, herausnehmbar, austauschbar oder ergänzbar und frei platzierbar.
  • Verstaubare, anatomisch geschnittene Schultergurte.
  • IKS Individuelles Kennzeichnungs System.
  • 2 stabile Tragegriffe, stabil genug um den Rucksack an Winde oder Tau zu hängen und separate Schlaufe um einen Karabiner zu „parken”. (Schlaufe nicht geeignet für hohe Belastung).
  • Befestigungsmöglichkeit für CO Warner
  • Reflektoren für bessere Sichtbarkeit.
  • Ecken und Kantenschutz aus verstärktem Material.
  • Innovativer austauschbarer Schutz für den Reißverschluß, der gleichzeitig als Abriebschutz für die komplette untere Seite des Rucksackes dient.
Farbe: fieryred
Volumen: ca. 34 L
Größe: ca. 53x42x17 cm
Gewicht: ca. 4100g
Artikelnummer: 77910
Verfügbarkeit: auf Anfrage
EUR 520,68
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zurück