Produkte für die bodengebundene Rettung

In der bodengebundenen Rettung erwies sich in der Vergangenheit vor allem unsere Viper Serie als ausgezeichnet geeignet. Diese Produkte bieten viel Platz, nicht nur für die Basisausstattung und das essentielle Equipment, sondern auch für individuelle Besonderheiten. Außerdem ist eine schnelle Handhabung oft entscheidend. Die Systeme (MFS und VKS) erlauben es, die Bestückung flexibel und an die Anforderungen angepasst auszustatten. Aber auch andere Produkte können für die bodengebundene Rettung geeignet sein, werfen Sie dafür einen Blick auf die Rucksäcke der Docsnake und Patrolleur Serie.

Viper 17V plus brilliantyellow ohne IT

  • Main compartement with every claim adaptable module system. All inside bags are held in place by velcro and can removed, replaced or added on.
  • Stowable, anatomic cut shoulder straps (not at Viper 17V)
  • IKS - advanced interchangeable labeling: The front part can be changed individually.
  • 2 sturdy carrying handles: on top and on the side, stable enough to hang the backpack on the winch and separate loop to "park" a carabiner. (Loop not suitable for high load).
  • Reflectors on all sides for improved visibility.
  • Corner and edges protection by reinforced, anti slippery material.
  • Innovative removable protection for the zipper, which also serves protection against abrasion.
  • Without inside pockets
Farbe: brilliantyellow
Volumen: ca. 36L
Größe: ca. 52x40x16cm
Gewicht: ca. 2260g
Artikelnummer: 779010
Verfügbarkeit: auf Lager
EUR 299,88
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zurück